Nutz' Deinen Ort dann bleiben wir dort

Aktuelle Informationen für unser Netzwerk
2 minutes reading time (330 words)

Aktuelle Veranstaltungen von Systemische Therapeutin Eva-Maria Gebert-Riess

Systemische Familienaufstellungen

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Aufstellungen in meiner Praxis in der Roseggerstraße 57 in 85221 Ottobrunn statt.
Die Kosten belaufen sich auf 110 € für Teilnehmer mit eigener Aufstellung und 10 € für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung
(Teilnahme als Repräsentant ohne eigenem Anliegen).

Samstag 15.09.2018 14:00 - 18:00 Uhr  Zur Anmeldung

- Praxis für Systemische Therapie und Traumaberatung, Roseggerstr. 57, 85521 Ottobrunn

Familien

Eine systemische Familienberatung bzw. Therapie ist sinnvoll, wenn Ihre Familie aus dem Gleichgewicht geraten ist und sich Konflikte häufen oder verhärten. Der Begriff "Familie" umfasst hier alle Familienformen, also sowohl die klassische Familie als auch Alleinerziehende, Patchworkfamilien, Familien mit Adoptivkindern oder auch erwachsene Kinder und ihre Eltern. Je nach Situation finden die Sitzungen mit der ganzen Familie, mit Untergruppen (z. B. nur die Eltern, Geschwister) oder auch mit einzelnen Mitgliedern statt. Ziel der systemischen Familientherapie ist es, die Eigenständigkeit und den Selbstwert jedes Familienmitglieds zu stärken, die Kommunikation untereinander zu verbessern, die Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen und des Gesamtfamiliensystems zu erweitern sowie den Zusammenhalt der Familie zu festigen. Bei Trennung oder Scheidung unterstützt die systemische Therapie alle Beteiligten dabei einen respektvollen Umgang miteinander zu finden.

Eine besonders wirksame systemische Technik Familienbeziehungen darzustellen ist die so genannte Familienskulptur. Eine Person stellt dabei mit Hilfe von Stellvertretern, Holzfiguren oder Bodenanker (z.B. Stühle, Kissen, Papier) ihr inneres Bild von der Familie oder einer Situation nach Außen in den Raum. Anhand der dargestellten Konstellation kann sich der Therapeut ein Bild vom sozialen Gefüge machen, in dem der Klient lebt und von dem er beeinflusst wird. Beziehungskonstellationen, Konflikte und unbewusste Dynamiken innerhalb der Familie, die das Problem aufrechterhalten, werden sichtbar und damit auch veränderbar.

Mögliche Anliegen können z.B. sein:

  • Verbesserung der Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern
  • Erkennen belastender Verhaltensmuster und ihre Auswirkungen
  • Aufarbeitung schwieriger Familienkonstellationen (Ursprungs- und Gegenwartsfamilie)
  • Bewältigung von Erziehungsproblemen
  • Umgang mit schulischen Belastungen
  • Ängste der Kinder
  • Generationenkonflikte auflösen
  • Pubertät
  • Unterstützung bei Trennung und Scheidung


Eva-Maria Gebert-Riess
Zertifizierte Systemische Therapeutin (DGSF)Traumafachberaterin, Vollheilpraktikerin
Praxis für systemische Therapie, psychologische Beratungund Traumaberatung nach dem KReST-Modell
für Einzelpersonen, Paare und Familien

Roseggerstr. 57
85521 Ottobrunn
Tel. 0162 - 612 09 96

www.praxis-gebert-riess.de 

Kochkurs im Mai, von Praxis für Ernährungsberatung...
News von Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Fra...

Ähnliche Beiträge